MARKTGEMEINDE BAD WALTERSDORF

Schriftgröße:  A+ | A | A-

Herzlich Willkommen!

Marktgemeinde Bad Waltersdorf
8271 Bad Waltersdorf 2
Telefon: 03333/2321
Fax: 03333/2321-204
gde@bad-waltersdorf.gv.at

Ärztlicher Wochenenddienst

Ab 1. April besteht der ärztliche Wochenenddienst in der bisherigen gewohnten Form nicht mehr.

Da die bisherigen 92 Sprengel nicht immer zur Gänze besetzt werden konnten, hat dies auch zunehmend zu persönlichen Überlastungen einzelner Ärzte (Stichwort Ärztemangel) geführt. Darüber hinaus war die Inanspruchnahme der Bereitschaftsdienste außerhalb der Ordinationszeiten nur zu einem geringen Ausmaß gegeben.
Um eine verbesserte Versorgung der Bevölkerung unter diesen Umständen zu gewährleisten, wird der Bereitschaftsdienst neu geregelt.

Ab 1. April 2019 ist der Bereitschaftsdienst von Montag bis Sonntag in 24 Regionen inklusive Graz eingeteilt. Grundlage dieser Einteilung ist die vorgeschaltete Triage durch das Gesundheitstelefon.

Das Gesundheitstelefon ist dabei die zentrale Anlaufstelle für alle medizinischen Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommt, was sie oder er braucht. Verlässliche, schnellstmögliche Kommunikation und maßgeschneiderte Information zwischen dem medizinischen Personal und den Steirerinnen und Steirern stellen sicher, dass sich die Empfehlung exakt an den Bedürfnissen der Menschen orientiert. Wenn es sich um Notfälle handelt, wird ohne Zeitverlust gehandelt und sofort ein Notarzt zu den PatientInnen gesendet.

Vorteile des neuen Bereitschaftsdienstes:

  • Es besteht grundsätzlich eine freiwillige Teilnahme. Die Verpflichtung laut Gesamtvertrag für den Wochenendbereitschaftsdienst wird für die Dauer des Piloten ausgesetzt. Dienste sind nur nach aktiver Buchung verpflichtend durchzuführen.
  • Größerer Pool aufgrund der Erweiterung der berechtigten TeilnehmerInnen.
  • Da die Dienste außerhalb von Graz grundsätzlich jeweils um 24:00 enden, gibt es mehr Ruhezeiten.
  • Es gibt ein deutlich höheres Honorar pro Stunde bei gleichzeitig geringeren Dienstzeiten.
  • Eine zeitnahe wöchentliche Auszahlung.
  • Visiten werden nur bei akutem Bedarf übermittelt.



Vorankündigungen

Bad Waltersdorfer ChristkindlDienstag

17. Dezember -, ab 17:00 Uhr, hinter OMV Tankstelle Jagerhofer[mehr]

weiter...

Edlseer Weihnacht

Montag, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr, Atrium -Quellenhotel Bad Waltersdorf[mehr]

weiter...

Weihnachtskonzert der Musikschule

Mittwoch, 18. Dezember-Kulturhaus Bad Waltersdorf[mehr]

weiter...

Herzlich Willkommen!

Marktgemeinde Bad Waltersdorf
8271 Bad Waltersdorf 2
Telefon: 03333/2321
Fax: 03333/2321-204
gde@bad-waltersdorf.gv.at